© RODENBERG amplification
GAS Triple XS - Limited Edition Bestellungen hier: Custom Shop GAS-808 XS Overdrive + GAS-909 XS Overdrive (3x mehr Gain) + COMMANDER XS Distortion in einem Gehäuse Kleinste Abmessungen (Standard Doppel Gehäuse) 100% Analog Völlig getrennt  • GAS-808 XS - Drive, Tone und Level Regler •  GAS-909 XS - Drive, Tone und Level Regler • COMMANDER XS - Drive, Tone und Level Regler • Bass Boost Schalter, getrennt für alle 3 Pedale • Signalfluss Gitarre - 808 XS - 909 XS - COMMANDER XS - Verstärker • True Bypass • Silent Switching • Gelaserte Edelstahl Blende auf der Oberseite • 3D Optik • Selektierte Bauteile • Spannungsversorgung über 9V DC Netzteil (Nicht im Lieferumfang enthalten) • Stromaufnahme: 60mA • Kein Batteriebetrieb Abmessungen (L/T/H): 120 x 95 x 33mm / Gewicht: 0,5 kg • 100% Handmade in Germany • 3 Jahre Garantie  Im Custom Shop können die einzelnen Pedale (GAS-707 XS / GAS-808 XS / GAS-909 XS / COMMANDER XS ) und die Reihenfolge der Pedale  selbst bestimmt werden. Das gilt natürlich auch für die Bass Pedale (GAS-707B XS / GAS-808B XS / COMMANDER XS).  Es können selbstverständlich auch mehrere gleiche Pedale eingebaut werden. 
Home > Produkte > GAS Triple XS  
Spannungsversorgung: Auf der Rückseite befindet sich die Buchse zum Anschluss eines ext. Netzteils. Es handelt sich um eine Standard 2,1mm Buchse. Es können alle handelsüblichen Netzteile für Boden Effektgeräte verwendet werden. Der GAS Triple XS kann nur über Netzteil betrieben werden, kein Batteriebetrieb. Spannungsversorgung: 9V DC (max. 12V DC), 60mA,  + = Außenring, Masse = Stift)
True Bypass Ist der GAS Triple XS ausgeschaltet, wird das Gitarren Signal ohne Verluste direkt zum Verstärker durchgeschliffen. True Bypass = Kein Sound Verlust = Keine Signalbeeinträchtigung.
Bass Boost Schiebeschalter x3: Der GAS Triple XS besitzt drei getrennte Bass Boost Schalter, jeweils für GAS-808 XS Clean Boost, den GAS-909 XS Overdrive COMMANDER XS getrennt. Wippenschalter ON: Anhebung der unteren Frequenzen bedeutet mehr Druck im Sound, ohne zu matschen. Das Klangbild bleibt immer differenziert. Kein übertriebener Bass Boost Effekt, sondern eine gezielte Anhebung der tiefen Frequenzen.